Nachfolger steht bereits fest

Altöttinger Kreisbrandrat Werner Huber tritt zurück

+
Kreisbrandrat Werner Huber.
  • schließen

Töging/Landkreis Altötting - Nach 16 Jahren tritt der aus Töging stammende Kreisbrandrat Werner Huber nun von seinem Amt zurück.

Eigentlich wäre er noch bis 2020 gewählt gewesen und das Amt hänge ihm auch keinesfalls zum Hals heraus, aber es sei an der Zeit, erklärte er gegenüber der Passauer Neuen Presse (PNP). Vor allem hätten seine Frau und seine Kinder in der Vergangenheit zu oft das Nachsehen gehabt. 

Davon abgesehen, dass das Ehrenamt zusätzlich zu seinem Beruf als Hauptgeschäftsleiter der Stadt Töging mit 25 Stunden und mehr pro Woche zu Buche schlage,  sei es vorgekommen, das des öfteren beispielsweise ein Einsatz am Wochenende die Planungen für Zeit gemeinsam durcheinander geworfen habe, so Huber gegenüber der PNP. 

Als Nachfolger stehe bereits der Burghauser Kommandant Franz Haringer fest.

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT