Neue Funktion für ehemalige Bar in Töging

Von der Cocktailbar zum Jugendtreff

  • schließen

Töging - Das Haus in der Innstraße 1 hat eine bewegte, ja fast schon ruhelose Geschichte. Viele Menschen und Einrichtungen waren hier schon untergebracht: 

Mal Küche für einen Kindergarten, Wohnhaus für einen Pfarrer oder eben unter dem Namen "Kleemens" als Cocktailbar. Und jetzt werde das Haus in der Innstraße 1, wie heimatzeitung.de schreibt, als Jugendtreff genutzt. 

Schon zum Ende der Weihnachtsferien habe die Einrichtung begonnen, die ersten Kinder zu betreuen. "Es sind auch viele neue Kinder da.", sagte die Leiterin Kathrin Jira dem Nachrichtenportal. Das Haus gehört dem Stadtrat Alexander Wittmann, der auch die Cocktailbar geführt hatte.

Der Umzug war dringend nötig. In der früheren Anlage in der Hauptstraße gab es beispielsweise nur eine Toilette. Auch gibt es im ehemaligen "Kleemens" eine eigene Küche. Von Pizza bis zu Plätzchen – die Jugendlichen können hier bei Interesse auch Kochen und Backen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser