Behinderungen durch Straßenarbeiten

Immer wieder Sperrungen: Hier wird in Töging überall gebaut

Töging am Inn - In den nächsten Wochen wird es im gesamten Stadtgebiet immer wieder zu Sperrungen und eventuell auch Lärm kommen, da die Stadt in einigen Teilen Bauarbeiten durchführen wird.

Die Meldung im Wortlaut:


Die Stadt Töging a. Inn gibt bekannt, dass in den nächsten Wochen auf folgenden Straßen die Asphaltfeinschicht aufgebracht wird:

- Ebner-Eschenbach Straße - Ina-Seidel Straße - Höchfeldener Straße (südl. bis zum Bahnübergang) - Paul-Ehrlich Straße - Theresienstraße - Prälat-Friemel Straße (östl. Bereich).


Dazu werden im gesamten Stadtgebiet verschiedene Gehwegpflasterungen durchgeführt.

Darüber hinaus ist die Innstraße (von Hs.-Nr. 1 bis Hs.-Nr. 7) in der Woche vom 24. bis 28. August für einen bis max. zwei Tage wegen Kanalanschlussarbeiten voll gesperrt; voraussichtlich am Dienstag und/oder Mittwoch, 25. und/oder 26.08.2020.

Die Umleitung erfolgt über die Hauptstraße/Werkstraße.

Die Stadt Töging a. Inn bittet heute schon um Verständnis für die Unannehmlichkeiten durch Baulärm und kurzfristigen Sperrungen.

Pressemitteilung der Stadt Töging am Inn.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare