Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall auf der AÖ2 bei Töging

Nach Unfall auf Gegenfahrbahn geschleudert: Zwei Verletzte

Unfall auf der AÖ2 bei Töging am Inn am 25. Juli
+
Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall auf der AÖ2 bei Töging am Inn schwer beschädigt.

Töging am Inn – Auf der Kreisstraße AÖ2 bei Engfurt ereignete sich am Montag (25. Juli) ein Unfall. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst waren im Einsatz.

Update, Dienstag (26. Juli) - Polizei gibt Details bekannt

Ein 21-jähriger Töginger befuhr am Montag gegen 17.30 Uhr mit seinem VW Golf 3 die Kreisstraße 2 von Töging Richtung Pleiskirchen. Dabei wollte er von der Kreisstraße nach links Richtung Aresing abbiegen. Hierzu musste er allerdings kurz anhalten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen.

Dies übersah ein 25-jähriger aus Pleiskirchen, der mit seinem Audi A4 hinter dem Golf fuhr. Der Audi fuhr auf den stehenden Golf auf. Dadurch wurde der Golf auf die Gegenfahrbahn geschleudert.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, beide mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt und wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt.

Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme und für die Reinigung der Fahrbahn circa eine Stunde lang komplett gesperrt. Im Einsatz waren ein Rettungswagen, der HVO Töging, die Feuerwehren Töging und Erharting, sowie Beamte der Polizeiinspektion Altötting.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung, Montag (25. Juli) - Unfall auf AÖ2

Am späten Montagnachmittag (25. Juli) wurden die Rettungs- und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf die Kreisstraße AÖ2 bei Engfurt im Stadtgebiet Töging am Inn alarmiert. Ersten Informationen von vor Ort zufolge waren die beiden Autos von Töging in Richtung Pleiskirchen unterwegs, als das vordere Fahrzeug an einer Einmündung nach links abbiegen wollte.

Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli

Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli
Unfall auf der AÖ2 bei Töging vom 25. Juli © fib/MK

Das nachfolgende Auto kam nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und krachte in das Heck des VW Golf. Beide Fahrzeuge blieben schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen, zwei Personen seien vorsorglich zur Kontrolle in eine Klinik gebracht worden. Beamte der Polizeiinspektion (PI) Altötting nahmen den Unfall auf.

fib/MK/aic