+++ Eilmeldung +++

Starkregen und Hagel

DWD warnt vor starkem Gewitter: Es kann richtig krachen!

DWD warnt vor starkem Gewitter: Es kann richtig krachen!

Verursacher aus Töging war betrunken

Bei Überschlag Bäume gerammt und auf Dach gelandet

+
  • schließen
  • Isabelle Skubatz
    Isabelle Skubatz
    schließen

Töging am Inn - Am frühen Freitagabend hat sich auf der Kreisstraße AÖ1 ein Unfall ereignet. Dabei überschlug sich ein Töginger mit seinem Wagen.

UPDATE, Samstag, 8 Uhr, Polizeimeldung:

Am Freitag gegen 17.45 Uhr fuhr ein 38-jähriger Töginger von Winhöring kommend in Richtung Töging. Unmittelbar vor dem Kreisverkehr kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, durchquerte eine Wiese, bei der er zwei Jungapfelbäume umfuhr, überschlug sich und kam auf der Straße wieder auf dem Dach zum Liegen. 

Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt. Bei dem Unfallfahrer wurde durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Zur Verkehrsregelung wurde die Feuerwehr Töging eingesetzt.

Pressemeldung Polizei Altötting

UPDATE, 19.20 Uhr: Fotos und nähere Informationen vom Unfallort

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagabend gegen 18 Uhr am Ortseingang Töging gekommen. Ein Audifahrer war von Winhöring kommend in Richtung Töging unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr an der Winhöringer Strasse konnte er einer Rechtskurve nicht mehr folgen, kam von der Fahrbahn ab, rasierte mehrere Jungbäume und überschlug sich anschließend

Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Wie sich herausstellte, war der Fahrer so stark alkoholisiert, dass ein Atemalkohltest vor Ort nicht mehr möglich war. Er wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. 

Fahrer betrunken: Auto bleibt auf Dach liegen

Die Feuerwehr Töging war zum Absichern der Unfallstelle, zur Verkehrslenkung, zur Fahrbahnreinigung und zum Binden auslaufender Betriebsstoffen im Einsatz. Neben dem Rettungsdienst und Notarzt des BRK war auch der Helfer vor Ort sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst im Einsatz.

TimeBreak21

Erstmeldung

Ersten Informationen nach zufolge ist die Straße gesperrt.

Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

*Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor.*

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser