Ergebnisse der Stadt-Umfrage

Töging ist eine "Sommerstadt" - aber nichts für Modefans 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Töging am Inn - Über das Wochenende haben wir unsere Leser abstimmen lassen, wie es um die Lebensqualität in Töging bestellt ist. 

Insgesamt 3443 Stimmen gaben unsere Leser von Freitag bis Sonntag ab, jeder konnte mehrere Punkte auswählen. Das Interesse an der Abstimmung war also groß. 

Vor allem viele junge Leser beteiligten sich. Laut Daten von Pinpoll, dem Entwickler unseres Voting-Tools, sind 41% der Umfragteilnehmer zwischen 24-34 Jahre alt. Weitere 18% sind unter 24 Jahre. Teilnehmer über 55 Jahre gab es fast gar nicht. Fast Zweidrittel der Umfragteilnehmer sind männlich. Diese demografischen Angaben bezieht Pinpoll aus anonymisierten Google-Daten.  

Somit ist die Umfrage natürlich nicht repräsentativ, aber dennoch ein aussagekräftiges Meinungsbild über die Stadt. 

Was wir an Töging mögen 

Die Ergebnisse zeigen: Töging scheint eine "Sommerstadt" zu sein! Sicherlich spielten die Temperaturen am Wochenende auch noch eine Rolle, aber besonders positiv wurden das Schwimmbad und die beliebte Eisdiele bewertet. 

Zufrieden sind die Töginger auch mit dem Discounter- und Supermarktangebot in ihrer Stadt. Viele empfinden es so, "dass alles da ist": Apotheken, Schulen, Kindergärten. Das spricht für eine Zufriedenheit und eine gute Lebensqualität in der Kleinstadt. 

Und wenn man doch mal in eine größere Stadt möchte, gibt es eine schnelle Anbindung an Mühldorf und Neu- und Altötting. 

Was uns an Töging nervt 

Also alles prima im Holzland? Nicht ganz! Letztlich vermissen viele dann doch attraktive Shopping-Angebote in der Stadt. Dass viele Geschäfte leerstehen und Mode- und Schuhgeschäften fehlen, bedauern so einige Leser. Sowohl in der Abstimmung, als auch zuvor hier in den Facebook-Kommentaren.  

Auch ein Volksfest, das es früher einmal gab, vermissen so manche. Ein weiterer oft genannter Kritikpunkt ist die ärztliche Versorgung. Es fehlt an Fachärzten für Frauen oder Kinder. Unter den Top 5 der negativen Bewertungen sind zudem die hohen Nebenkosten für Wasser und Strom. 

Alle Ergebnisse im Überblick: 

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser