Nachbarn bemerken Rauchmelder in Töging

Angebrannte Nudelsuppe löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Angebranntes Abendessen löst Feuerwehr-Einsatz aus
+
Die Brandursache war schnell gefunden: das Abendessen.

Töging - Die Feuerwehr wurde am Samstagabend zu einem Zimmerbrand in die Dortmunder Straße alarmiert.

Update, Sonntag (6. Dezember): Pressemeldung der Polizei


Am 05.12.2020 kam es gegen 17.20 Uhr in der Dortmunder Straße zu einem Großeinsatz der Feuerwehr, nachdem dieser einen Brandalarm in einem Mehrfamilienhaus mitgeteilt wurde. Da die Ausmaße nicht eingeschätzt wurden konnten, wurde die Örtlichkeit mit starken Kräften der Feuerwehr, des BRK, der Helfer vor Ort und der Polizei Altötting angefahren.

Vor Ort stellte sich der Sachverhalt als weniger dramatisch dar: die äußerst betagte Bewohnerin setzte einen Topf Nudelsuppe auf den Herd und setzte sich vor den Fernseher. Dabei vergaß sie die Suppe und aufgrund der angebrannten Nudeln kam es zur Rauchentwicklung mit Auslösung des Rauchmelders.


Die Feuerwehr musste lediglich entlüften, da der zuvor durch eine Nachbarin verständigte Sohn bereits den Topf vom Herd nahm. So entstand weder Personen- noch Sachschaden.

Ohne den installierten Rauchmelder, welchen letztendlich die Nachbarin bemerkte, wäre die Rauchentwicklung vermutlich nicht rechtzeitig bemerkt worden und die Bewohnerin hätte gravierende gesundheitliche Schäden davon tragen können.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung, Samstag (5. Dezember): Feuerwehreinsatz in Töging

Die Freiwilligen Feuerwehren Töging und Erharting wurden am Abend des 5. Dezembers zu einem Zimmerbrand in die Dortmunder Straße alarmiert.

Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020

Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020
Feuerwehreinsatz in Töging am 5. Dezember 2020 © fib/Eß

Nachdem der erste Trupp die Wohnung betrat, war die Brandursache schnell gefunden: angebranntes Essen. Der Einsatz war dann sehr schnell abgearbeitet, das Essen wurde abgelöscht und die Wohnung wurde belüftet.

fib/Eß/bcs

Kommentare