Kindertagesstätte Löwenzahn

Kindergarten: Der Stadtrat hat entschieden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Über die Trägerschaft der Kindertagesstätte Löwenzahn hat am Donnerstag der Stadtrat entschieden
  • schließen

Töging - Nach dem gescheiterten Bürgerentscheid hatte am Donnerstagabend der Stadtrat das Wort: Wechselt die Trägerschaft des Kindergartens zum BRK oder nicht?

Der von Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst ins Auge gefasste Wechsel der Trägerschaft der Kindertagesstätte Löwenzahn von der Stadt zum BRK war in der Vergangenheit auf viel Widerstand gestoßen. Der Elternbeirat hatte ein Bürgerbegehren gestartet und damit einen Bürgerentscheid initiiert und auch im Stadtrat hatten sich kritische Stimmen zu Wort gemeldet. Der Bürgerentscheid am 10. Mai war allerdings mangels Wahlbeteiligung durchgefallen. Damit hatte nun wieder der Stadtrat das Wort.

Einen ausführlichen Bericht zur Stadtratsdebatte finden Sie hier!

In seiner Sitzung am Donnerstagabend entschied das Gremium über einen möglichen Wechsel der Trägerschaft. Nach einer langen, engagierten und größtenteils sachlichen Debatte votierte der Stadtrat mit 13 zu 6 Stimmen dafür, dass die Stadt die Trägerschaft abgibt. In einer zweiten Abstimmung sprach sich das Gremium mit 15 zu 4 Stimmen dafür aus, dass die Trägerschaft dem BRK übertragen werden soll. Damit ist nun also beschlossen: Die Trägerschaft der Kindertagesstätte Löwenzahn wird von der Stadt zum BRK übergehen. Dass dies keine Entscheidung für die Ewigkeit sein muss, hatte in der vorangegangenen Debatte Stadtrat Sepp Neuberger (Freie Wähler) betont: "Es ist ein befristeter Vertrag, der hier abgeschlossen wird."

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser