Die Feuerwehr als Hunderetter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - In eine äußert missliche Lage geriet am Montag ein Hund: Der Vierbeiner fiel in den Inn und trieb hilflos flussabwärts.

Am Montag fiel ein Hund am Innspitz gegen 14 Uhr ins Wasser und trieb hilflos flussabwärts. Der Vierbeiner, er gehört vermutlich zur Rasse "Deutsches Drahthaar", konnte aus dem Wasser befreit werden. Zur Rettung des Vierbeiners wurden dann die Feuerwehren aus Neuötting und Teising gerufen.

Hier wird ein Hund aus dem Inn gerettet!

Mit dem Boot der Neuöttinger Feuerwehr konnte der Hund schließlich aus seiner misslichen Lage gerettet werden. Sowohl der Hund als auch sein Besitzer kamen mit dem Schrecken davon.

Zurück zur Übersicht: Töging am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser