Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Weitere Bilder vom Unfall in Töging

Auto kommt von Fahrbahn ab und kracht gegen Baum - Fahrer (59) erheblich alkoholisiert

Unfall in Töging am Inn vom 21. September
+
Auto prallt in Töging gegen Baum.

Am Abend des Mittwochs (21. September) gegen 18.30 Uhr ereignete sich in Töging am Inn ein Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Grund für den Unfall ließ sich schnell feststellen: Der Fahrer war erheblich alkoholisiert.

Update, Donnerstag (22. September), 11.45 Uhr - Fahrer war erheblich alkoholisiert

Pressemitteilung im Wortlaut

Am Mittwoch (21. September) gegen 18.40 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus dem Landkreis Altötting die Kreisstraße AÖ35 in Fahrtrichtung Erharting. Kurz nach der Einmündung zur AÖ2 kam der Fahrzeuglenker alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Fahrbahnrand. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte beim Unfallverursacher eine deutliche Alkoholisierung festgestellt werden. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Unfall in Töging am Inn vom 21. September

Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK
Unfall in Töging am Inn vom 21. September
Unfall in Töging am Inn vom 21. September © fib/MK

Der Unfallverursacher kam leicht verletzt in das InnKlinikum Altötting. Durch den Unfall entstand Gesamtsachschaden in Höhe von circa 5000 €. Neben einer Rettungswagen- und Notarztbesatzung war die Feuerwehr Töging am Inn mit im Einsatz.

Pressemitteilung der Polizei Altötting

Erstmeldung

Töging - Die Feuerwehr Töging, das BRK, der Notarzt, sowie die Polizei aus Altötting wurden zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug in die Traunsteiner Straße alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache war das Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und prallte hierbei gegen einen Baum. Dort kam der Wagen, der von einem 59-Jährigen gesteuert wurde, zum Stehen. Bei dem Unfall wurde eine Person verletzt. Diese wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Zum Unfallhergang konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Näheres zum Unfallhergang soll im weiteren Verlauf des Donnerstags (22. September) eine Pressemitteilung der Polizei klären.

nt/ fib/MK

Kommentare