Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sparkasse Altötting-Mühldorf

1.500 Euro für die Kindertagesstätte St. Johann Baptist in Töging a. Inn

Sparkasse Altötting-Mühldorf: 1.500 Euro für die Kindertagesstätte St. Johann Baptist in Töging a. Inn: Scheckübergabe
+
Einrichtungsleiterin Olga Wunsch und Gerd Schwaiger von der Sparkasse Altötting-Mühldorf mit Kindern der Sternengruppe.

Neue Spielgeräte, Rutschen und Klettermöglichkeiten für die Kinder: Das Container-Dorf in Töging wird aufgewertet. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf beteiligt sich mit einer Spende von 1.500 Euro.

Töging am Inn - Die Kindertagesstätte St. Johann Baptist in Töging a. Inn musste im letzten Jahr einige Strapazen auf sich nehmen. Das Gebäude des Kindergartens wurde als baufällig eingestuft. Deshalb mussten der Kindergarten und die Kinderkrippe getrennt und kurzfristig in verschiedenen Unterkünften untergebracht werden.

Seit Anfang April kehrt aber wieder Ruhe ein. Während die Planungen für den Bau eines neuen Kindergartens laufen, wurde als Dauerlösung ein Container-Dorf in der Erhartinger Straße errichtet. Dieses wird in den nächsten Jahren als Standort dienen. So konnten alle Gruppen des Kindergartens und der Kinderkrippe wieder vereint werden.

Die Container sind gut ausgestattet und die Kinder fühlen sich wohl. Aktuell wird der Garten rund um das Container-Dorf angelegt. Die Kinder benötigen neue Spielgeräte, Rutschen und Klettermöglichkeiten. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt die Anschaffung mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro.

Pressemeldung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion