Am Valentinstag nahe der B588 bei Winhöring gesichtet

Riesiges blaues Bierkasten-Herz sorgt für Aufsehen - Das hat es mit der Aktion auf sich

Riesiges Blaues Bierkasten-Herz
+
Valentins-Aktion sorgt für Aufsehen

Nahe der B588 bei Winhöring nahm man am Samstagnachmittag einen eher ungewöhnlichen Anblick wahr. 

Winhöring - Zu sehen war ein großes blaues Herz, knapp fünf Meter in der Breite, welches aus Bierkästen aufgebaut wurde. Man könnte meinen, dass es sich hierbei um eine Liebeserklärung oder eine Aktion zum Valentinstag handelte. Zweiteres ist nicht ganz so weit hergeholt, denn die Altöttinger Roman Plank, Martin Deml und Josef Maier, hatten die Idee, zum Valentinstag nicht nur an die geliebte zu denken, sondern auch an die Gastronomie in und um die Stadt Altötting.


Ihr Herz soll am Valentinstag den Gastronomen gelten, die es in der Pandemie Zeit besonders hart trifft. Normalerweise würden wir Männer die Frauen auch gerne zum Essen ausführen am Valentinstag, aber gerade in der jetzigen Zeit ist sowas schier unmöglich, deshalb wollten die drei Altöttinger wenigstens mit einer kleinen Aufmerksamkeit zeigen, dass Sie die Gastronomie, wie viele andere von uns nicht vergessen haben. 

Unterstützung fanden die Jungs von der Altöttinger Privatbrauerei Hell, die ohne jeglichen Gedanken sofort 40 Kästen Bier bereitstellten, um die Aktion zu bestärken. 


Letztlich wollten wir zum Valentinstag unsere Verbundenheit zu Altötting zeigen und hoffen, dass wir bald alle wieder gemeinsam ein Bierchen abseits von Corona und auch fern von Videocalls und virtuellen Treffen genießen können, so die Freunde abschließend. 

JU

Kommentare