Lkw auf der Bundesstraße umgekippt

+

Reischach - Am Fuchsberg ist am Freitagabend ein Lastwagen umgekippt. Die Bundesstraße 588 musste deswegen längere Zeit gesperrt werden.

Am Freitagabend kurz vor 18 Uhr hat sich auf der B588 bei Reischach auf Höhe Fuchsberg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Lkw von der Straße abgekommen und im Graben auf der Seite zum Liegen gekommen ist.

Der Lkw-Fahrer, der in Fahrtrichtung Altötting unterwegs war, gab an, von einem Porschefahrer abgedrängt worden zu sein. Von diesem fehlt bislang jede Spur.

Der Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die B588 war für kurze Zeit zwischen Reischach und Eggenfelden komplett gesperrt. Dann leitete die Feuerwehr den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Zur Bergung des Lkw muss die B588 nochmal komplett gesperrt werden.

Lkw am Fuchsberg umgekippt

Zurück zur Übersicht: Holzland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser