Blinker übersehen: Mercedes kracht in Mercedes

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle.

Reischach - Weil er den Blinker seines Vordermanns übersehen hatte, dieser aber immer langsamer wurde, versuchte ein 69-Jähriger zu überholen. Es kam zum Crash.

Am Donnerstag, 14. November, fuhr ein 45-jähriger Pkw-Lenker gegen 17.50 Uhr auf der B588 von Reischach in Richtung Neuötting. Da er nach links in Richtung Obermühl abbiegen wollte, verringerte er seine Geschwindigkeit. Im selben Moment wurde er aber von einem 69-jährigen Autofahrer überholt. Dieser gab an, den Blinker des Abbiegers nicht wahrgenommen zu haben. Anschließend kam es zum Zusamenstoß.

Der Überholer kam danach in einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Der 45-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zur ärztlichen Behandlung ins Kreisklinikum Altötting. Der Gesamtschaden beträgt ca. 14.000 Euro.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Polizei Altötting melden.

Unfall auf B588 bei Reischach

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Reischach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser