Vollbesetztes Auto frontal erfasst

+

Reischach - In der Nacht auf Sonntag, ereignete sich ein Autounfall auf der B588. Zwei Wagen kollidierten frontal, weil ein Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet.

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Nach Angaben vor Ort ereignete sich der Unfall kurz vor der „Brandmühle“, gegen 1:45 Uhr. Ein Fahrer (66) aus Tüßling sei in Richtung Neuötting unterwegs gewesen, als er aus noch ungeklärter Ursache auf Höhe Karrersäge zu weit in die Gegenfahrbahn geriet und ein vollbesetztes Auto erfasste. Der andere Autofahrer, ein Mann aus Pleiskirchen, wollte noch ausweichen. Die Insassen waren auf dem Heimweg von einer Disco in Eggenfelden.

Beide Fahrer und eine Mitfahrerin wurden leicht verletzt und ins Krankenhaus Altötting gebracht. Die Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 9.500 Euro.

Alkohol kann bei beiden Fahrzeugführern ausgeschlossen werden.

Frontalunfall nach Disco-Besuch

TimeBreak21/Jakob Untersteger und Polizeiinspektion Altötting

Zurück zur Übersicht: Holzland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser