Unfall auf der AÖ34

Biker überschlägt sich mit seiner Harley

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Nonnberg - Ein Motorradunfall hat sich am Freitagmittag bei Nonnberg ereignet. Ein Harley-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Bike und stürzte eine Böschung hinunter.

Zu einem Motorradunfall ist es am Freitagmittag kurz vor 12 Uhr auf der AÖ34 bei Nonnberg gekommen. Eine Gruppe befreundeter Biker wollte gerade zu einer Motorradtour nach Südtirol aufbrechen. Kurz nach dem Start kam ein Biker, ein 47-jähriger Mitterskirchner (Rottal-Inn), wohl aufgrund Unachtsamkeit kurz vor der Kreuzung zur AÖ2 bei Nonnberg, nach rechts von der Fahrbahn ab und aufs Bankett.

Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte eine Böschung hinab, überschlug sich und blieb unterhalb der Böschung verletzt liegen. Sein Motorrad schlitterte gegen einen Baum und musste von der Feuerwehr Nonnberg geborgen werden. Der Kradfahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Eggenfelden eingeliefert. An der teuren Harley entstand verhältnismäßig geringer Sachschaden.

Unfall auf AÖ34: Harley-Fahrer nach Unfall verletzt

timebreak21

Zurück zur Übersicht: Pleiskirchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser