Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anbau in Pleiskirchen

1,3 Millionen Euro für neue Kinderkrippe in Nonneberg

Pleiskirchen - Mehr als eine Million Euro investiert die Gemeinde in einen Anbau und andere Arbeiten. Damit sollen weitere Plätze für Kinder entstehen.

Einen Anbau für den Kindergarten in Nonneberg hat der Gemeinderat Pleiskirchen in seiner jüngsten Sitzung bewilligt, wie Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger berichten.

Mit dem 1,3 Millionen Euro teuren Projekt soll eine neue Kinderkrippe mit 16 Plätzen entstehen, heißt es in dem Bericht, sodass am Ende mit den zwölf bestehenden Plätzen 28 Kinder unter drei Jahren betreut werden können.hier entstehen zusätzliche Gruppenräume und Kreativräume.

ksl

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare