Anbau in Pleiskirchen

1,3 Millionen Euro für neue Kinderkrippe in Nonneberg

  • schließen

Pleiskirchen - Mehr als eine Million Euro investiert die Gemeinde in einen Anbau und andere Arbeiten. Damit sollen weitere Plätze für Kinder entstehen.

Einen Anbau für den Kindergarten in Nonneberg hat der Gemeinderat Pleiskirchen in seiner jüngsten Sitzung bewilligt, wie Alt-Neuöttinger und Burghauser Anzeiger berichten.

Mit dem 1,3 Millionen Euro teuren Projekt soll eine neue Kinderkrippe mit 16 Plätzen entstehen, heißt es in dem Bericht, sodass am Ende mit den zwölf bestehenden Plätzen 28 Kinder unter drei Jahren betreut werden können.hier entstehen zusätzliche Gruppenräume und Kreativräume.

ksl

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Pleiskirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser