Vier Künstler treten auf

Kleemens Comedy Nacht zum dritten mal als Glachtx4 mit hochkarätigen Kabarettisten und Liedermachern

+
Die Landshuter Liedermacherin Sara Brandhuber.

Pleiskirchen - Am Donnerstag den 12. September, geht die Kleemens Comedy Nacht unter dem Namen Glacht x4 in die dritte Runde.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der bereits bestehende Name der Kleemens Comedy Nacht wurde Anfang des Jahres um den Zusatz Glachtx4 ergänzt. Damit liegt man sich nicht nur auf Comedy fest und kann den Zuschauern ein breiteres Angebot an Künstlern anbieten. Vier Künstler geben Auszüge aus ihren Programmen zum Besten. Der Mix verschiedenster Genres aus Kabarett, Comedy, Liedermacher, Musiker und Abstrusen, verpackt in unbändiger Spielfreude, mit einem explosiven Themenspektrum, bietet richtig tolle Unterhaltung und macht jede Ausgabe zu einem Unikat. Auch dieses mal werden die Künstler erst mit dieser Pressemitteilung bekanntgegeben. So kann relativ sicher gegangen werden , dass auch die Künstler auftreten, die angekündigt werden. 

Auch für die dritte Veranstaltung 2019, hat Organistor Alexander Bachmeier, tolle Künstler, nach Pleiskirchen ins Restaurant Kleemens am Golfplatz eingeladen. Mit dabei ist der Liedermacher Christoph Theussl, Slam Poet Jaromir Konecny, Liedermacherin Sara Brandhuber, und die Jungs der Mundart Band D´Saitnzwicka. 

Der gebürtige Österreicher Christoph Theussl der seit Jahren in München lebt absolvierte die Schauspielschule in Graz und war danach an verschiedenen Sprechtheatern wie dem Burgtheater in Wien, dem Berliner Carouselltheater , dem Landestheater Coburg, dem Deutschen Theater in Berlin sowie dem Thalia Theater in Halle engagiert. 2006 spielte er die Hauptrolle in dem Österreichischen Kinofilm KOTSCH. Seit 2005 tritt Theussl auch regelmäßig mit seinen eigenen Liedern bei Festivals, Lesebühnen und Kleinkunstveranstaltungen auf. Seit 2011 moderiert er zusammen mit dem Radiomacher Jürgen Beer die satirische Radiosendung "Funkhaus Cordoba", die einmal im Monat auf dem freien Berliner Radiosender Piradio ausgestrahlt wird. Im Vereinsheim Schwabing das im BR ausgestrahlt wird ist Theussl regelmäßig zu sehen. 

Jaromir Konecny, Deutschlands lustigster Tscheche, ist zweifacher Vizemeister der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften und Gewinner von etwa 150 Poetry Slams. Sein Buch „Doktorspiele“ wurde von der 20th Century Fox verfilmt und lief erfolgreich in den Kinos. Sein Buch „Dönerröschen“, eine lustige Liebesgeschichte aus München Neuperlach, kommt im Januar 2019 in einer überarbeiteten Ausgabe heraus. Momentan ist Jaromir auf Tour mit seinem Lachpoetry-Bühnenrogramm „Tschechencheck in Bayern“ und in seinem anderen Leben als Doktors der Naturwissenschaften und Forscher mit unterhaltsamen Vorträgen über Künstliche Intelligenz und KI Kabarett: „Google geht Goethe“. 

Auch keine unbekannte mehr ist die Landshuter Liedermacherin Sara Brandhuber. Im März 2017 bekam Sara vom Bayerischen Heimat- und Kultusministerium den Dialektpreis Bayern verliehen. Wenige Tage später folgte der St. Prosper Kabarettpreis der Stiftungsbrauerei Erding. Im November 2018 belegte Sie den zweiten Platz beim renomierten Münchner Kleinkunstpreis ComOly. 

Die musikalische Laufbahn der beiden Jungs von den Saitnzwicka beginnt im Herzen Niederbayerns. Zu Hause in Plattling und Pilsting beschlossen sie ihr gute Laune unter die Menschen zu bringen und brachten damit die Gäste diverser Geburtstagsfeiern, Starkbierfeste und Partys jahrelang zum lachen. Von der Resonanz der Zuhörer überwältigt beschlossen Sie, eigene Lieder zu schreiben und aufzunehmen. Ihre Auftritte in Lederhosen und ihre Lieder im niederbayrischen Dialekt sorgen stets für Begeisterung und spiegeln gleichzeitig die Bodenständigkeit der beiden musizierenden Freunde wieder. Ihr Motto: G´schichten die das Leben schreibt. 

Ticket’s gibt es ab sofort im Prima Getränkemarkt in Töging und natürlich im Restaurant Kleemens am Golfplatz in Pleiskirchen. 

Der Einlass am 12. September ist um 19 Uhr, los geht’s um 20 Uhr. Mehr Infos gibt es auf www.b-entertain.de 

Die nächste Ausgabe von Glacht x4 findet am 14. November statt.

Pressemeldung von Alexander Bachmeier/b-entertain

Zurück zur Übersicht: Pleiskirchen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT