Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall bei Pleiskirchen

Auto stürzt Böschung hinab und überschlägt sich - Frau (32) schwer verletzt

Pleiskirchen - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, 21. April, auf der AÖ3 - Höhe Hilling - ist eine 32-jährige Frau aus Reischach schwer verletzt worden.

Die Meldung im Wortlaut:Eine Frau fuhr mit ihrem Auto entlang der Kreisstraße AÖ3, als sie auf Höhe Hilling die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. 

Der Wagen stürzte infolge eine Böschung hinab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zu liegen. Eine Anwohnerin, welche zuerst an die Unfallstelle hinzukam, handelte vorbildlich. Nachdem sie den Notruf absetzte, half sie der Fahrerin aus dem überschlagenen Wagen heraus und leistete sofort „Erste Hilfe“. 

Die Unfallfahrerin wurde im Anschluss mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Altötting verbracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare