Golfhotel-Betrüger sitzt jetzt im Knast

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pleiskirchen - Dieser Fall sorgte über Wochen für Gesprächsstoff im Landkreis Altötting: Der vermeintliche Investor Anton S. gab vor, viel Geld in ein Golfhotel stecken zu wollen.

Lesen Sie mehr zum Betrugsfall:

Gemeinderat stampft Hotel-Beschlüsse ein

"Bei dieser Dimension hatte ich Bedenken!"

Wie pnp.de berichtet, sitzt er nun in einer Justizvollzugsanstalt in seinem Heimatland Schweiz und wartet auf seinen Gerichtsprozess. Der Mann hatte sich selber gestellt. Wie es zu der Selbstanzeige kam, ist derzeit nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft geht von einer Prozesseröffnung im Laufe des Jahres 2013 aus. Laut pnp.de spricht man von einem "sehr umfangreichen" Verfahren. Es gehe um "eine größere Anzahl von Sachverhalten aus mehreren europäischen Ländern".

Offenbar war Pleiskirchen also kein Einzelfall...

Aus unserem Archiv

red

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Holzland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser