Fußgänger (14) frontal von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging - Ein 21-jähriger Autofahrer hat an einem Fußgängerüberweg in Töging einen 14-Jährigen übersehen und frontal erfasst.

Nach Informationen vor Ort wurde der Jugendliche gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der Schüler wurde schwer verletzt ins Klinikum Mühldorf gebracht.

Fußgänger von Auto erfasst

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Der 14-Jährige war nach Informationen der Polizei auf die Straße getreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Der 21-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Zurück zur Übersicht: Holzland

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser