"Mit ruhiger Hand und scharfen Augen"

+

Haag in Oberbayern - Zum 18. Mal fand das traditionelle Zimmerstutzenschießen statt. Schützenkönig wurde Anton Eisner mit 10,2 Teilern.

Seit 1982 wird in Haag in Oberbayern monatlich das Zimmerstutzenschießen traditionsgemäß im Schützenhaus durchgeführt. Die etwa 20 Schützen zeigten auch dieses Mal wieder, dass sie mit ruhiger Hand und scharfen Augen ins " Schwarze " treffen.

Letzter Schützenkönig war Hans Holzner und der Nachfolger, mit 10,2 Teiler, wurde Anton Eisner. Jeder dieser Schützenkönige wird in einen dafür vorgesehenen Pokal eingraviert.

Die Fotos vom Zimmerstutzenschießen:

Zimmerstutzenschießen in Haag

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser