Frontal-Crash: Kleinkind verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hampersdorf - Auf der Staatsstraße 2086 hat sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Auf Höhe von Hampersdorf wurden fünf Personen verletzt, darunter ein Kleinkind. **Polizeimeldung**

Polizeimeldung

Laut Polizei kam ein 67-jähriger Rentner aus der Gemeinde Lengdorf gegen 8 Uhr in einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern und prallte mit seinem Toyota Aygo frontal in einen entgegenkommenden 320er BMW, der von einem 49-Jährigen aus dem Landkreis Mühldorf gelenkt wurde. Vor Ort hieß es, dass der Unfall wegen Straßenglätte ausgelöst worden sein könnte.

Unfall bei Hampersdorf

Während der BMW-Fahrer mit leichten Verletzungen davonkam, wurden die vier Toyota-Insassen jeweils mittelschwer verletzt. Neben dem 67-jährigen Fahrer befanden sich in dem Toyota noch eine 61-jährige Beifahrerin, die im Fahrzeugfond mitfahrende 32-jährige Tochter der Beifahrerin und deren dreijähriger Sohn.

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser