Schwerer Lkw-Unfall in Gars

Gars am Inn - In der Ortsmitte von Gars am Inn hat sich am frühen Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Im Kreuzungsbereich stießen zwei Lastwagen zusammen.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Nach Informationen vor Ort stießen auf der Kreuzung in der Ortsmitte ein 7,5-Tonner und ein Sattelzug zusammen. Der Fahrer des Klein-Lkw musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Lkw-Unfall

Der Fahrer des 7,5-Tonners musste aus seinem Fahrzeug geschnitten werden.

Nach bisher unbestätigten Angaben soll sich der Lkw-Fahrer mittelschwere Verletzungen zugezogen haben. Der Fahrer des Sattelzuges soll unverletzt geblieben sein.

Rubriklistenbild: © fib/aj

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser