Pressemitteilung der Feuerwehr Sankt Wolfgang

Kids and More e.V. spendet 3.000 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: 2. Kommandant Dominik Lechner, Gabi Föstl und Verena Rimpfl Kids and More e. V. 1. Kommandant Florian Axenböck

Sankt Wolfgang - Eine überaus großzügige Spende in Höhe von 3.000 Euro konnten die Verantwortlichen der Feuerwehr Sankt Wolfgang kürzlich entgegennehmen.

Das Kinderbasar Team spendet jedes Jahr die Einnahmen des Kuchen- und Basarverkaufes an einen gemeinnützigen Zweck. Diesmal durfte sich die Feuerwehr Sankt Wolfgang über eine Spende freuen. Mit Hilfe dieser finanziellen Unterstützung war es möglich einen neuen Defibrillator für die First Responder Einheit zu kaufen. Das bereits vorhandene Gerät ist in die Jahre gekommen und der Hersteller vertreibt nach 10 Jahren keine Ersatzteile mehr. Der Defibrillator ist eines der wichtigsten Geräte an Bord des First Responder Fahrzeugs und ebenso wichtig für die schnelle Erste Hilfe im Gemeindegebiet. 

Baby- und Kinderbasar am 16. Februar

Die Feuerwehr Sankt Wolfgang bedankt sich recht herzlich für die Spende! In diesen Zusammenhang möchten wir auf den kommenden Baby- und Kinderbasar am 16. Februar in der Goldachhalle hinweisen.

Pressemitteilung der Feuerwehr Sankt Wolfgang

Zurück zur Übersicht: Sankt Wolfgang (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser