Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Behinderung in Richtung Mühldorf

Mehrere Auffahrunfälle sorgten für Stau auf der B12

Reichertsheim/Heldenstein - Auf der B12 kam es am Freitagnachmittag zu einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen.

UPDATE 15.42 Uhr

Der Verkehr auf der B12 fließt wieder normal. Die Autos waren wieder ungehindert in beide Richtungen. 

Erstmeldung 15.15 Uhr

Wie die Pressestelle des Polizeipräsidiums auf Anfrage von innsalzach24.de mitteilt, kam es zwischen Reichertsheim und Heldenstein zu mehreren Auffahrunfällen. 

Offenbar übersah ein Verkehrsteilnehmer eine Behinderung am sogenannten Bürgerberg, in der Folge fuhren mehrere Autos aufeinander, teilte Polizeisprecher Anton Huber mit. 

Die Polizei ist vor Ort. Ernsthaft verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

Es kommt jedoch zu Verkehrsbehinderungen. Für beide Richtungen ist nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei. 

mg

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare