Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrer und Beifahrer können sich selbst aus Wrack befreien

Spektakulärer Unfall am Bürgerberg: BMW überschlägt sich auf B12 bei Reichertsheim

Der BMW kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich anschließend.
+
Der BMW kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich anschließend.

Reichertsheim – Am sogenannten Bürgerberg überschlug sich am Samstag (2. April) ein Auto auf der B12.

Update, 13.41 Uhr - Straße wieder frei

Wie das Verkehrsportal bayerninfo.de mitteilt, konnte die Unfallstelle auf der B12 am Bürgerberg inzwischen vollständig geräumt werden. Es kommt also zu keinen Verkehrsbehinderungen mehr in diesem Bereich.

Fotos vom Unfall auf der B12 am Bürgerberg

Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß
Unfall auf der B12 bei Reichertsheim am 2. April
Der BMW kam nach rechts von der B12 ab und überschlug sich anschließend. © fib/Eß

Update, 11.17 Uhr - Überschlag endet wohl glimpflich

Ersten, noch unbestätigten Informationen von vor Ort zufolge soll der Überschlag auf der B12 bei Reichertsheim wohl glimpflich ausgegangen sein. Demnach sei ein BMW nach rechts von der Straße abgekommen und habe sich anschließend an der Böschung überschlagen.

Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer konnten sich offenbar selbstständig aus dem Wrack befreien und sollen bei dem Unfall wohl unverletzt geblieben sein. Dennoch seien sie vom Rettungsdienst vorsichtshalber in eine Klinik transportiert worden.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Reichertsheim sicherten die Unfallstelle ab und leiteten den Verkehr einspurig an der Einsatzstelle vorbei. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport des demolierten Fahrzeugs.

Erstmeldung, 10.39 Uhr

Vermutlich aufgrund von Schneeglätte ereignete sich am Samstagvormittag (2. April) auf der B12 im Gemeindegebiet von Reichertsheim ein Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge sei ein Auto von der Straße abgekommen und habe sich im Anschluss überschlagen.

Wie das Verkehrsportal bayerninfo.de meldet, sei die Unfallstelle derzeit noch nicht abgesichert, weshalb um besondere Vorsicht gebeten wird.

Derzeit sind die Rettungs- und Einsatzkräfte vor Ort, die Unfallaufnahme läuft. Daher kann es in diesem Bereich aktuell zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Über den genauen Unfallhergang, eventuell verletzte Personen sowie die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen vor.

+++ Weitere Informationen folgen +++

fib/Eß/aic

Kommentare