Neues aus dem Gemeinderat Reichertsheim

Planungen für Rückhaltebecken werden langsam konkreter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Schon mehrmals wurde im Gemeinderat die Notwendigkeit eines Rückhaltebeckens für Oberflächenwasser in Reichertsheim besprochen. Nun werden die Pläne langsam konkreter: 

Im Rahmen der abgeschlossenen Dorferneuerung sind bereits bauliche Maßnahmen umgesetzt worden, damit Wasser geordnet abfließen kann. Positiver Nebeneffekt eines Rückhaltebeckens wäre, dass damit weniger Wasser in den Kagenbach fließen und sich dann die jährliche Niederschlagsabwasserabgabe bei der Kläranlage reduzieren würde, so der Mühldorfer Anzeiger am Freitag.

Die Planung dafür ist fortgeschritten und der Gemeinderat war dafür, weitere Voraussetzungen zu klären, so der Mühldorfer Anzeiger weiter.

Weitere Themen aus dem Reichertsheimer Gemeinderat lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrem gedruckten Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jan Woitas/dp

Zurück zur Übersicht: Reichertsheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser