Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Rechtmehring - Eine schwere Schädelverletzung hat sich eine Radfahrerin aus Haag zugezogen. Die 65-Jährige verbremste sich und schlug mit dem Kopf auf den Asphalt auf.

Schwere Verletzungen zog sich am Mittwochnachmittags eine 65-jährige Radfahrerin aus Haag zu. Diese war mit ihrem Fahrrad auf der Kreisstraße MÜ43 von Holzkram in Richtung Recht- bzw. Freimehring unterwegs. Da es dort leicht bergab ging, wurde sie offenbar zu schnell, so dass sie sich verbremste und deshalb zu Sturz kam.

Sie prallte mit dem Kopf auf den Asphalt auf und zog sich dabei eine schwere Schädelverletzung zu. Sie wurde vom Notarzt mit Verdacht auf einen Schädelbruch ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser