Rechtmehring stößt Initiative an

"WS"-Altkennzeichen auch für Gemeinden im Kreis Mühldorf?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Rechtmehring - Seit dem 1. August 2013 ist das Altkennzeichen des Landkreis Wasserburg wieder erlaubt. Allerdings nicht in Gemeinden im Landkreis Mühldorf.

Da sich einige Bürgerinnen und Bürger mit dem Beschluss des Mühldorfer Kreistags vom April 2013 nicht abfinden wollen, wurde das Thema im Rechtmehringer Gemeinderat behandelt. Denn bereits bei der Bürgerversammlung im März war das Thema angesprochen worden, wie die Wasserburger Zeitung berichtet. Es wurde mehrheitlich beschlossen, den Antrag aus der Bürgerversammlung zur Einführung des WS-Kennzeichens anzunehmen. Nun soll eine entsprechende Initiative bei der Straßenverkehrsbehörde ergriffen werden.

Zusätzlich sollen weitere betroffene Gemeinden im Landkreis wie Gars, Kirchdorf, Haag, Reichertsheim oder Maitenbeth mit einbezogen werden. Die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden betonten gegenüber der Zeitung, das Thema in ihren Gemeinderäten ansprechen zu wollen. Sämtlich sind sie aber nicht der Ansicht, es besonders priorisieren zu müssen. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Lesen Sie auch:

Ein Jahr nach der Einführung in den Landkreisen TS und BGL: Welches Nostalgie-Kennzeichen am (un)beliebtesten ist

hs

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser