Frau bei Haag schwer verletzt

Rentner (75) gerät in Gegenverkehr und verursacht Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Genaue Informationen über die Zahl der verletzten Personen und dem Unfallhergang sind momentan noch nicht bekannt.
  • schließen
  • Benjamin Schneider
    Benjamin Schneider
    schließen

Haag/Soyen - Auf der B15, in der Nähe von Neuberg, ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei gab es mehrere Verletzte, darunter auch eine schwer verletzte Frau.

UPDATE, Montag, 10.05 Uhr - Polizeimeldung:

Am Sonntagabend ereignete sich gegen 18.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B15 mit mehreren verletzten Personen.

Ein 75-jähriger Mann aus Rechtmehring war mit seinem Opel auf der B15 unterwegs. Etwa 100 Meter südlich des Parkplatzes beim Weiler Bermair streifte er zunächst einen entgegenkommenden Daimler Chrysler eines 38-jährigen Mannes aus Kirchdorf an der Fahrerseite. Danach geriet er weiter auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem VW eines 44-jährigen Mannes aus Burglengenfeld zusammen

Die Beifahrerin des VW wurde dabei schwer verletzt mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus verbracht. Am Opel und am VW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden

Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beträgt etwa 11.000 Euro. Die B15 war für rund zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehren aus Rechtmehring und Haag/Oberbayern waren mit insgesamt fünf Fahrzeugen und etwa 40 Mann im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

UPDATE, 20.25 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Schwerer Verkehrsunfall auf der B15 bei Neuberg

Nähere Informationen zum Unfallhergang und der Anzahl der verletzten Personen sind leider immer noch nicht verfügbar.

Erstmeldung

Auf der B15 zwischen Haag und Soyen ereignete sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Offenbar ist ein Auto mit großer Wucht in die Seite eines VW Passat gekracht. 

Neben Polizei, Rettungskräften und Feuerwehr ist auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Eine Person wurde nach Informationen von der Unfallstelle schwer verletzt und mit dem Hubschrauber abtransportiert.

Auf der B15 bei Neuberg ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser