B15 bei Neuberg wieder frei

In Gegenverkehr gekracht - Zwei Verletzte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rechtmehring - Bei einem Autounfall auf der B15 bei Neuberg sind zwei Personen verletzt worden. Ein Fahrer krachte in den Gegenverkehr. Mittlerweile ist die B15 wieder frei.

UPDATE, 12.55 Uhr: B15 wieder frei befahrbar

Am Sonntag gegen 10.30 Uhr kam ein Autofahrer in einer unübersichtlichen Rechtskurve in den Gegenverkehr und krachte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Das bestätigte die Polizei Haag auf Nachfrage von innsalzach24.de.

Ursache war wohl überhöhte Geschwindigkeit.

Beide Autofahrer wurden leicht verletzt und vom BRK vorsorglich ins Krankenhaus Wasserburg gebracht.

Die Unfallstelle wurde gereinigt. Die B15 war etwa zwei Stunden für den Verkehr gesperrt. Mittlerweile ist sie wieder frei befahrbar.

Erstmeldung:

Am Sonntagmittag kam es auf der B15 auf Höhe Neuberg bei Rechtmehring zu einem Verkehrsunfall. Laut ersten Informationen von vor Ort dürfte ein Autofahrer wegen überhöhter ins Schleudern geraten sein.

Er krachte daraufhin in den Gegenverkehr und wurde mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn geschleudert.

Beide beteiligte Personen wurden wohl leicht verletzt. Das BRK kümmerte sich vor Ort um di Verletzten.

Die B15 ist wohl kurzzeitig gesperrt.

Bilder: Unfall auf der B15 bei Neuberg

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

anh/gbf

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser