Arbeiten an Porsche Oldtimer - Brandalarm!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
An den Porsche-Ersatzteilen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Rechtmehring - Fünf Feuerwehren wurden am Montagabend alarmiert. Der Grund: Bei Hobbyschraubern, die gerade einen Porsche Oldtimer bearbeiteten, brach ein Kellerbrand aus.

Glück im Unglück hatten am Montagabend, den 5. Januar, zwei Hobbyschrauber als diese Flexarbeiten an einem Porsche Oldtimer durchführten.

Vermutlich durch den entstandenen Funkenflug entzündeten sich gegen 19.20 Uhr mehrere Kartons mit Porsche-Ersatzteilen, welche im Keller direkt unterhalb der Werkstatt abgestellt waren. Der Keller war nur mit Holzbohlen abgedeckt, sodass die Funken durch Spalte in den Keller gelangen konnten.

Glücklicherweise bemerkten beide kurz vor Verlassen der Werkstatt Brandgeruch. Mit Hilfe zweier Feuerlöscher konnten sie den Entstehungsbrand löschen.

Die herbeigerufenen Feuerwehren aus Allmannsau, Haag, Rechtmehring, Schleefeld und Soyen wurden nur noch zum Belüften des Kellers benötigt.

Das Gebäude wurde beim Brand nicht in Mitleidenschaft gezogen. An den Ersatzteilen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Feuerwehreinsatz: Kellerbrand am Montagabend

Zurück zur Übersicht: Rechtmehring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser