Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Opel nach Unfall mit Trike ausgebrannt

+

Landersdorf - Ein 57-Jähriger war mit seinem Trike am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in einen Opel geprallt. Der Opel brannte völlig aus. **Polizeimeldung**

Der 57-Jährige aus Niederding prallte mit seinem Trike gegen den Opel Corsa eines 48-jährigen Mühldorfers. Durch den Aufprall wurde das Trike nach hinten geschleudert und der dahinter fahrende Jaguar eines 72-Jährigen aus Pfaffenhofen an der Ilm wurde dabei auch stark beschädigt.

Trike-Unfall bei Landersdorf

Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib
Trike-Unfall bei Landersdorf
 © fib

Der Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus nach Erding gebracht. Der Opel-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen vorsorglich ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Der Opel wurde in einen angrenzenden Acker geschleudert und brannt komplett aus. Am Trike entstand ebenfalls Totalschaden.

Insgesamt entstand Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Die Feuerwehren Dorfen und Zeilhofen waren vor Ort.

Kommentare