Nächtliche Besucher im Kindergarten

Haag - In der Nacht zum Freitag, 19. Juni, drangen offenbar nächtliche Besucher unerlaubt in den Katholischen Kindergarten in der Berger Straße ein.

Sie nahmen sich diverse Spielgeräte aus dem Gerätehaus und verteilten diese auf dem Kindergartengelände. Diesbezüglich wird darauf hingewiesen, daß derartige Verhaltensweisen strafrechtlich verboten sind und im Falle einer Täterermittlung als Vergehen des Hausfriedensbruchs verfolgt werden können.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser