Müller-Markt: Vordach eingestürzt

Haag - Schock in Haag: Am frühen Freitagabend ist das Vordach des Müller-Marktes vermutlich unter der Schneelast eingestürzt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. *Polizeimeldung*

Müller-Markt: Dacheinsturz

Zwei Personen, die sich unter dem Vordach aufhielten konnten sich noch durch einen Sprung zu Seite retten, so dass niemand verletzt wurde. Der Müller-Markt hatte zur Unglückszeit noch geöffnet. Warum das Dach zusammenbrach, war zunächst unklar. Auf dem Gebäude lagen nach Angaben eines Sprechers nur einige Zentimeter Schnee. Die Polizei sperrte die Unglücksstelle ab, die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf.

Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Zur Absperrung und Absicherung was die Haager Feuerwehr mit ca. 25 Mann im Einsatz.

Müller-Markt: Dacheinsturz

Nach Informationen von der Unglücksstelle könnte neben der Schneelast eventuell auch ein Bau- oder Montagefehler zum Einsturz des Vordachs geführt haben.

Dacheinsturz: Gutachter vor Ort

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser