Mopedfahrer zerstören neuen Gehweg

+

Maitenbeth - Für Unmut sorgen derzeit Jugendliche in der Gemeinde Maitenbeth, die den neu angelegten Gehweg in der Neubausiedlung "Straßmaier" mit ihren Mopeds befahren.

Verärgert berichtete hierüber Bürgermeister Josef Kirchmaier in der Gemeinderatssitzung. Durch das Befahren mit den Mopeds löse sich der gesamte Mineralbeton. Gemeinderat Herbert Unterhaslberger schlug vor, Verkehrsschilder aufzustellen um eine rechtliche Handhabe zu bekommen. Zunächst will die Gemeinde aber versuchen, die Jugendlichen direkt anzusprechen.

re/Wasserburger Zeitung

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser