Neuwagen hat Schrottwert - Zwei Verletzte

+

Maitenbeth - Auf der B12 kam es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Straße war stundenlang komplett gesperrt.

Am Freitagabend, 22. November, gegen 18.30 Uhr, kam es zu einem schweren Unfall auf der B12: Auf Höhe Maitenbeth kollidierte ein Auto mit einem Lkw.

Kurz vor dem Weiler Thal kam ein VW Passat im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve laut Zeugenaussagen immer weiter auf die linke Fahrbahnseite. Dort stieß der Wagen dann mit der linken Frontseite gegen die linke Frontseite eines entgegenkommen 7,5 t Lkw.

Die 50-jährige VW-Fahrer wurde mittelschwer verletzt und weiter im Krankenhaus behandelt. Der Lkw-Fahrer (28) aus Landshut wurde leicht verletzt, sein Beiahrer blieb unverletzt.

Die B12 war für 2,5 Stunden gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden von je ca. 30.000 Euro.

Neue Bilder von der Unfallstelle:

B12 nach Unfall bei Sinkenbach gesperrt

Erstfotos:

B12: Auto kollidiert mit Lkw

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser