Schadenshöhe: 12.000 Euro

Lkw-Unfall auf B12 bei Maitenbeth: Zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Haag/Maitenbeth - Am Mittwochnachmittag hat sich auf der B12 zwischen Haag und Maitenbeth ein Unfall ereignet. Es gab drei Verletzte - und am Nachmittag längere Staus. Inzwischen ist die Sperre jedoch aufgehoben.

UPDATE, Donnerstag 10.55 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am Mittwoch ereignete sich gegen 14.51 Uhr ein Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen in Maitenbeth. Auf der B12 an der Kreuzung Thal/Straßmeier wurde durch einen Verkehrsverstoß eines Autofahrers ein Unfall mit drei involvierten Fahrzeugen verursacht. 

Zwei Personen mussten leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 12.000 Euro. Die Feuerwehren Maitenbeth und Winden waren im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

UPDATE, 17.55 Uhr - Sperre aufgehoben

Die Sperre auf der Bundesstraße ist inzwischen aufgehoben. In Kürze sollte sich der Verkehr damit wieder normalisieren.

UPDATE, 16.35 Uhr: Zwei Lkw und ein Auto beteiligt

Auf Nachfrage von innsalzach24.de erklärte ein Sprecher der Polizeiinspektion Waldkraiburg, es seien gegen 15 Uhr zwei Lkw und ein Auto an dem Unfall beteiligt gewesen. Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt - einer mittelschwer, zwei leicht. Laut aktuellen Informationen müssen die Lkw nicht geborgen werden, ein Abschlepper ist aber im Einsatz. Es finden zudem Aufräumarbeiten statt. Aus diesem Grund ist die B12 Richtung München derzeit gesperrt. Die Sperrung wird wohl demnächst aufgehoben werden.

Erstmeldung:

Zwischen Haag und Maitenbeth ereignete sich ein Unfall, an dem ein Lkw beteiligt war. Die B12 ist aktuell Richtung München gesperrt. Es staut sich, eine Umleitung ist aber eingerichtet.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Maitenbeth

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser