B12: Drei Fahrzeuge in Unfall verwickelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Maitenbeth - Auf der B12 stießen am späten Samstagnachmittag bei Maitenbeth gleich drei Fahrzeuge zusammen. Zwei Personen verletzten sich dabei. **neue Infos**

Der Zusammenstoß ereignete sich am späten Samstagnachmittag auf der B12 in Fahrtrichtung München. Wie die Polizei bestätigte, waren drei Fahrzeuge in einen Auffahrunfall verwickelt.

Drei Fahrzeuge zusammengestoßen

Der Fahrer eines Kleintransporters hatte kurz vor der Abzweigung der Siedlungsstraße nach Maitenbeth nicht bemerkt, dass zwei Autos vor ihm angehalten hatten. Er fuhr daraufhin in das Heck eines VW hinein und schob ihn direkt auf einen Peugeot, der davor stand.

Die beiden Insassen des VW verletzten sich bei dem Unfall leicht, konnten sich aber selbst zur ärztlichen Behandlung begeben. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro.

rm/Pressemitteilung Polizeistation Haag

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser