200 Gläubige pilgern zur Ulrichskirche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Gars - Knapp 200 Gläubige pilgerten am heutigen Karfreitag von der Felixkapelle in Gars zur Ulrichskirche. In 14 Stationen wird dabei der Leidensweg Jesu nachgegangen.

Traditionell wurde bei diesem Ereignis der Kreuzweg mit 14 Stationen und damit der Leidensweg Christi bis zur Auferstehung mit Gebeten und Liedern abgegangen. Diese Tradition ist aber längst keine Eigenheit in Gars. Auch in vielen anderen Gemeinden wird am heutigen Karfreitag auf Kreuzwegen gepilgert.

Kreuzweg Gars

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser