Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Motorrad-Fahrer kracht gegen Pkw

Haag/Dorfen - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der B15 zwischen Haag und Dorfen. Ein Motorrad-Fahrer stieß beim Wenden mit einem Pkw zusammen.**Neu: Video**

Am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr kam es auf der B15 zwischen Haag und Dorfen auf der Höhe von Diezmanning zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei stieß ein 22-jähriger Motorrad-Fahreraus Amerang  mit einem Audi zusammen, als er wenden wollte und nicht auf den nachfolgenden Verkehr achtete. Ein hinter dem Krad fahrender 27-jähriger Audi-Fahrer aus Ampfing wich noch auf die Gegenfahrbahn aus, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Motorrad nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Krad 31 Meter in Fahrtrichtung des Pkws geschleudert. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt.

Unfall auf B15 bei Haag

 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth
 © Barth

Der Krad-Fahrer und seine 21-jährige Mitfahrerin aus Wasserburg wurden ebenfalls weggeschleudert und kamen schwer verletzt auf der Fahrbahn zum Liegen. Sie wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und dann in die Krankenhäuser nach Wasserburg bzw. Ebersberg gebracht.

Rubriklistenbild: © Barth

Kommentare