Einsatz für Feuerwehr Kirchdorf am Inn

Brand bei Gstetten: Wiese, Schilf und Gebüsch in Flammen

  • schließen

Kirchdorf am Inn/ Gstetten - Am Samstagmittag kam es bei Gstetten zu einem Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache standen hier mehrere Quadratmeter in Flammen.

Am Ostersamstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf am Inn zu einem Flächenbrand Nahe des Inndamms auf Höhe Gstetten gerufen. 

Wie die Feuerwehr auf ihrer Facebook-Seite vermeldet, ist derzeit noch völlig unklar, weshalb mehrere hundert Quadratmeter Wiese, Schilf und Gebüsch in Flammen standen. 

Da unmittelbar neben dem Feuer zum Glück ein Sammelbecken war, stellte die Wasserversorgung kein Problem dar, so die Feuerwehr. Die Polizei Simbach übernahm die Ermittlungen in diesem Fall. 

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Zurück zur Übersicht: Kirchdorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT