Halbseitige Sperrung auf der Bundesstraße 12

Rosenheim - Die Bundesstraße 12 erhält auch am Reichertsheimer Berg einen neuen Fahrbahnbelag. Die Bauarbeiten werden bis zum 2. September andauern:

Die Bundesstraße 12 erhält auch am Reichertsheimer Berg einen neuen Fahrbahnbelag. Das Staatliche Bauamt Rosenheim hat die Firma Max Streicher aus Altenmarkt mit den Arbeiten im Wert von 200.000,- Euro beauftragt.

Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung durchgeführt, wobei der Verkehr Richtung Passau die Baustelle unter Berücksichtigung der Bauarbeiten stets passieren kann. Der Verkehr Richtung München wird ab Heldenstein über die Isentalstraße nach Obertaufkirchen und von dort zurück zur B 12 umgeleitet.

Die zur schnellen Bauabwicklung nötige Umleitung beginnt ab heute, Montag, den 29. August, und endet voraussichtlich am Freitag, den 2. September.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen und bitten die Autofahrer, sich rechtzeitig auf die Verkehrssituation einzustellen.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser