Von Klein bis Groß

Oldtimertreffen: Rollende Raritäten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Herbert Zeilinger Senior zeigt uns stolz seinen Lloyd. Er restauriert gerne Oldtimer und organisierte das Herbstfest-Oldtimertreffen in Haag.
  • schließen

Haag - Ein paar Rostfleckerl? Egal. "Das sind die Falten der alten Fahrzeuge", lächelt ein Oldtimerfan. Rund 300 Fahrzeuge waren zum Oldtimertreffen auf's Haager Herbstfest gekommen.

Herbert Zeilinger senior ist ein Freund von Oldtimern. Der Vater von Festwirt Herbert Zeilinger ist bei den Oldtimerfreunden Dorfen mit dabei und organisiert nun schon das sechste Treffen anlässlich des Herbstfestes. "Ich bin selbst ein alter Bastler und hab von meiner Familie sogar zum Geburtstag eine Hebebühne geschenkt bekommen", verrät Zeilinger. Seit Sonntagfrüh wurde vorbereitet, den gesamten Vormittag über rollten die unterschiedlichsten Oldtimer an.

Oldtimertreffen auf der Hooger Wiesn

Von Motorrad bis hin zum Bulldog, von Auto bis Feuerwehrauto. Aus dem gesamten Umland waren sie hier nach Haag gekommen - um ihr besten Stücke zu zeigen und bei den anderen zu Luren.

Jedes Fahrzeug mit Geschichte

Viel geratscht wird, nicht nur geschaut. Genau das macht so ein Oldtimertreffen wohl auch aus.

Herbert Zeilinger Senior zeigt uns stolz seinen "Cappuccino" - außerdem seinen größten Schatz, einen Lloyd aus dem Jahr 1958. "Mein Hobby ist das Restaurieren und dieses Auto war mein allererstes Auto, mit so einem Modell war ich auch beim ersten Rendevouz mit meiner Frau unterwegs", plaudert Zeilinger aus dem Nähkästchen.

Die Oldtimerfans sind auf keine bestimmte Generation einzugrenzen. Da kommen Familien und haben Freude am Schauen - ebenso wie Oldtimerfreunde, die in der Vereinsgruppe von Treffen zu Treffen ziehen. Im Gepäck: Eicher, Fendt und weitere Originale, die besonderen Wert und Erinnerung an frühere Zeiten darstellen. Die trüben Wolken am Himmel taten den Besuchern rein gar nichts. "Des halten die Maschinen aus, dann ja wohl wir auch", grinsten einige Gäste.

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 9. bis 18. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 9. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 11. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 12. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 14. September von 14 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 16.09.)

- 4. Dirndl- und Burschenversteigerung: 15. September in der B12-Arena

- Oldtimetreffen & Festausklang: 18. September ab 11.30 Uhr

Süffiges Bier und glückliche Gesichter

Süffiges Bier und glückliche Gesichter
Video

Das große Feuerwerk zum Haager Herbstfest 2016

Das große Feuerwerk zum Haager Herbstfest 2016
Video

Anzapfen des letzten Fasses Haager Herbstfest 2016

Anzapfen des letzten Fasses Haager Herbstfest 2016
Video

Die Bierprobe zum Haager Herbstfest 2016

Die Bierprobe zum Haager Herbstfest 2016