Mit guten Karten zum Hauptpreis

Schafkopfturnier: E-Bike für den Besten

+
Schön zum Anschauen, noch schöner, sich auf den Sattel zu schwingen. Ein E-Bike als Hauptpreis beim Schafkopfturnier am Sonntag gewann Martin Hartinger
  • schließen

Haag - Seit Jahrzehnten spielt er schon Schafkopf, gewonnen hat er irgendwie nie so richtig. Doch jetzt war das Glück auf seiner Seite und die richtigen Karten sowieso. Wer hat gewonnen in der B12-Arena?

Martin Hartinger hat sich an den Schafkopftisch getraut und das Glück auf seiner Seite gehabt. Jetzt gehört ihm ein neues E-Bike. "Das ist ein tolles Geschenk für meine Frau", grinst Hartinger. Bei der Übergabe des Hauptpreises war auch der Mitsponsor, Bernhard Gruber vom gleichnamigen Fahrradgeschäft in Haag dabei, der dem neuen Radlbesitzer allzeit gute Fahrt wünschte.

"Vorne dran ist sogar ein Flaschenhalter für unterwegs und auch ein Bierflaschl hat da Platz", grinste Manuel Scheyerl, einer der Veranstaltungsleiter in Zeilinger's Wiesn-Alm.

Martin Hartinger ist nämlich bekanntlich der Mann von Brauereichefin Hartinger aus Stierberg.

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest