In Zeilingers Wiesn-Alm ging's schon los!

+

Haag - Die inoffizielle Eröffnung des Haager Herbstfestes fand am Donnerstag mit einem Bühnenfeuerwerk der besonderen Art statt - mit einer ausgiebigen „Neue Deutsche Welle“-Party.

Mit Markus, Frl. Menke und einem perfekten Falco-Double wurden Hits der 80er Jahre zum Besten gegeben. Die über zweistündige Show überzeugte durch Schwung, Kostümwechsel und die Einbeziehung des Publikums. Es fiel nicht schwer durch die mitreißende Darbietung sich in diese besondere Musikepoche zurückversetzen zu lassen und die gängigen Titel mitzusingen. Die Show fand beim Publikum tollen Anklang und so mussten einige Zugaben gespielt werden...

Pre-Opening in Zeilinger's Wiesn-Alm

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest