Das sind die Wiesn-Schmankerl

+

Haag - Ein schmackhaftes Essen gehört doch einfach zum Herbstfest-Besuch dazu. Auch heuer gibt es wieder die kulinarischen Wiesn-Hits.

Gutes Essen gehört zum Herbstfest wie die Lederhosen und das Dirndl. Ob in der Zeilinger´s Wiesn-Alm oder im Unertl Festzelt - die Küchen laufen auf Hochtouren. Die Besucher wollen gutes Essen und sie bekommen es auch. Schon lange gibt es auf den Volksfesten nicht mehr nur a Brezn zum Bier. Die Volksfest-Freunde können unter vielen kulinarischen Köstlichkeiten wählen.

Doch was sind die beliebtesten Wiesn-Gerichte? Wir haben bei Bernd Zeilinger, Festwirt der Zeilinger´s Wiesn-Alm und dem Festwirt vom Unertl-Festzelt Bernd Furch nachgefragt.

Die Schmankerl aus den Festzelt-Küchen

Klar ist: Die Favoriten sind jedes Jahr auf den Tellern zu finden. Frische, knusprige Hendl werden natürlich immer gerene gegessen. Auch die Currywurst ist ein Dauerbrenner. Was sonst noch gerne auf der Wiesn gegessen wird, erfahren Sie in der Fotostrecke!

redis24

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest