Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Haager Herbstfest am Donnerstag

+

Haag - Weitergefeiert wurde auf dem Herbstfest am Donnerstag und damit der Nacht der Tracht: Nachdem der Regen an diesem Tag ausblieb, herrschte beste Stimmung.

Nach dem langen Warten vieler Besucher auf die Fahrgeschäfte die wegen Regens die letzten Tage nicht fuhren, herrschte ein ordentlicher Andrang am Donnerstag Abend. Ausgezeichnete Stimmung herrschte in Zeilingers Wiesn-Alm: Hier wurde die Madl- und Burschen-Versteigerung ausgetragen. Zu sehr hohen Preisen gingen am Ende alle Kandidaten an die glücklichen Ersteigerer und damit großzügige Spenden für einen wohltätigen Zweck.

Mächtig aufgespielt hatten im Unertl-Festzelt die regional bekannte Band De Bierfuizl. Mit modernen Hits und Klassikern hielten sie die Besucher in ausgezeichneter Laune und förderten die tänzerische Laune auf den Bierbänken bis zum Ende ihres Auftrittes.

Festzelt am Donnerstag:

Festzelt am Donnerstag (1)

 © stl

Festzelt am Donnerstag (2)

 © stl

Festzelt am Donnerstag (3)

 © stl

Festzelt am Donnerstag - Teil 4

 © stl

Die Haager Partyband D´Piloten präsentierten sich mit ihren Hits und Evergreens in Bauer´s Cafe & Weinstadel: Auch hier gab es eine gute Stimmung bei Kaffee und Cocktails.

Bauers Cafe & Weinstadel:

Bauer´s Cafe & Weinstadel am Donnerstag

 © stl

Am heutigen Freitag wartet für die kleinsten Festbesucher ein echtes Highlight: Ab 14 Uhr startet der Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen und Überraschungen.

Nachtrundgang am Donnerstag:

Nachtrundgang am Donnerstag

 © stl

stl/redis24

Kommentare