Herbstfest: Bunte Künste an den Buden

+

Haag - Bunt und gesprüht: An den vielen Buden und Fahrgeschäften auf dem Haager Herbstfest sind auch in diesem Jahr wieder viele bunte Graffiti-Kunstwerke zu entdecken.

Die meisten dieser Kunstwerke sind übrigens Unikate, die die verschiedenen Betreiber individuell besprühen ließen.

Graffiti auf dem Haager Herbstfest

So sind heuer Beach-Girls, Surfer, Figuren aus der Märchen- und Comic-Welt zu sehen. Aber auch so mancher Hollywood-Star ist zu sehen. Ein genauer Blick auf die bunten Malereien lohnt sich also.

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest